Wir sind im Zeitalter der Hipster. Das geht auch am Brauhandwerk nicht spurlos vorbei. Und eine wirklich gute Beschreibung des Hipstertums gibt es nicht wirklich. Alles und jeder ist Hipster, wenn ich nicht Hopster ist.

Hopster ist unsere kleine Hommage an die Hipster im Sinne des Hopfens. Die kleinen grünen Dolden sind unser höchstes Gut und ein absolutes Muss in der Herstellung eines Bieres und gerade in der Craft Beer-Branche darf man mal etwas ausprobieren. Wie ein Hipster, nur als Hopster. Mal ein Pale Ale, mal in leckeres IPA oder mal was ganz wildes mit Früchten. Aber da lassen wir noch nicht die Katze aus dem Sack, sonder spannen euch auf die Folter. In petto haben wir noch einiges. Und bis dahin, warum nicht eines unserer Biere probieren. Ab ins Café Gemach oder zum Brause Syndikat. Prost, Freunde.